Aktuelles

Gemeindebrief "Kontakte"
Ausgabe 139

Bibelforum Martinskirche

Weihnachtsmarkt
am 3. Dezember

 

Engelbostel-Schulenburg|

Wir wollen den Chrismon-Preis gewinnen

„Das Engagement unserer Ehrenamtlichen ist wirklich preiswürdig“, loben Frauke Kiel und Rainer Müller-Jödicke die pfiffigen Mitarbeiter in der Martinskirchengemeinde in Engelbostel und Schulenburg. Darum haben die Kita-Leiterin und der Pastor nun eine Bewerbung für den Gemeindepreis des Magazins Chrismon in der Kategorie „Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit“ eingereicht.

Weiterlesen

Engelbostel-Schulenburg|

Martinskirche auf der Kirchen-App

„Unsere Martinskirche ist jetzt auch bei der Kirchen-App dabei“, freut sich Stephan Mörke. Der Kirchenvorsteher hat die Gemeinde nun auf der kostenlosen App registriert, auf der mittlerweile etwa 6000 Kirchengemeinden aus ganz Deutschland zu finden sind. „Über die App können die Smartphone-Nutzer jetzt schnell unsere Kontaktdaten zum Kirchenbüro sowie die Öffnungs- und Gottesdienstzeiten finden“, erklärt Mörke.

Weiterlesen

Engelbostel-Schulenburg|

„Ersäufen auch den bittern Tod“

Auch die Martinskirchengemeinde Engelbostel-Schulenburg erinnert an das Reformationsjubiläum. So lädt nun Prof. Dr. Merten am Dienstag, 14 Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Kirchstraße zu einem Vortrag zu Lutherliedern ein. „Ersäufen auch den bittern Tod“, so heißt es in einem Lied des Reformators, das der Veranstaltung den Titel gegeben hat. „Ich möchte zeigen, wie Luther seinen Glauben in Liedtexten und Kompositionen ausgedrückt und weitergegeben hat“, sagt der Kirchenmusikexperte und früherer Pastor, der dabei besonders auf die Sakramente Taufe und Abendmahl eingehen will.

Weiterlesen

Sie freuen sich auf die gemeinsame Arbeit in der Martins-Kirchengemeinde: Vikar Jens Wening und Pastor Rainer Müller-Jödicke. Foto: Andrea Hesse

Engelbostel-Schulenburg|

Mit Akribie und Fantasie

Jens Wening interessieren viele Dinge: das Hebräisch der Bibel, das Alte Testament, biblische Archäologie, die Geschichte Jerusalems, Religionspädagogik, das Eintauchen in biblische Texte mit allen Sinnen und immer wieder die Frage: „Woher kommen wir eigentlich?“

Weiterlesen

Engelbostel-Schulenburg|

Kinderbibeltage: Was geschah in Kapernaum?

Bald starten die Kinderbibeltage in der Martinskirchengemeinde. „Wir freuen uns sehr auf drei tolle Tage mit Kindern im Grundschulalter“, sagen Diakonin Nora Rolf, die Jugendgruppe und weitere Ehrenamtliche. Begleitet wird das Team durch den Kirchenkreisjugenddienst Burgwedel-Langenhagen. Die Teilnahme ist kostenlos. Für das Wochenende können sich Kinder im Grundschulalter bei Diakonin Nora Rolf (diakonin@martinskirchengemeinde.de) anmelden.

Weiterlesen

Engelbostel-Schulenburg|

Neuer Altar für südafrikanische Partnergemeinde

„Bislang hat unsere Partnergemeinde in Südafrika einen Campingtisch als Altar genutzt“, sagt Christian Frehrking und freut sich: „Mit unserer Weihnachtskollekte kann nun ein würdiger Altar angefertigt werden!“ Am Heiligen Abend um 18 Uhr hat der Kirchenvorstand in der Martinskirche um eine Kollekte für den neuen Altar gebeten und dabei ein Foto aus einer afrikanischen Tischlerei vor Augen gehabt. Frehrking ist begeistert, dass 1289,25 Euro zusammen kamen, das sind umgerechnet 18.000 südafrikanische Rand.

Weiterlesen