What a wonderful world

Sommerlicher Lektorengottesdienst in Engelbostel

Engelbostel-Schulenburg. Am 16. Juli wird der Evergreen „What a wonderful world“ in der Martinskirche erklingen. Denn die Schöpfungsgeschichte steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes, den das Lektrorenehepaar Heike und Heiko Fienemann um 10 Uhr gestaltet wird; Sohn Hendrik wird an der Gitarre die modernen Gottesdienstlieder zusammen mit Organist Rüdiger Jantzen begleiten. „Die originellen Dialogpredigten der Fienemanns werden in unserer Gemeinde hoch geschätzt“, freut sich Pastor Rainer Müller-Jödicke von der Martinskirchengemeinde, die an allen Feriensonntagen zu Gottesdiensten einlädt.